Aufg‘scheicht

Krimiwanderung 2024

Aufg’scheicht ist ein wegweisendes Leuchtturmprojekt der Wanderregion Ilztal und Dreiburgenland im Bayerischen Wald. Mit einer Reihe von Krimiwanderungen erinnert die Destination an ein Stück tragischer Heimatgeschichte aus dem 19. Jahrhundert.

Die Krimiwanderung „Aufg’scheicht“ im Ilztal und Dreiburgenland ist kein gewöhnlicher Waldspaziergang…

Von den ortsansässigen Theatergruppen inszeniert, dürfen sich die Wanderer auf eine Reise in die Vergangenheit freuen. Im späten 19. Jahrhundert hat der aus dem Passauer Gefängnis entflohene Wilderer Sattler Sepp sein Unwesen in den Wäldern rund um das Ilztal und Dreiburgenland getrieben. Wer Spürsinn, Mut und Entschlossenheit zum Zupacken mitbringt, ist bei der Krimiwanderung im Vorteil. Was auch immer in den Wäldern passieren wird, eines ist sicher: Jede Wanderung endet mit einem ausgiebigen Wilderer-Essen im Wirtshaus. Die Wanderung wird circa zweieinhalb Stunden dauern. Sie ist mit Überraschungen und Wendungen gespickt und im Ausgang, wie immer, offen.

Informationen

Krimiwanderung inklusive Verpflegung während der Wanderung und anschließendem Wilderer-Essen im Wirtshaus für 37 € pro Person. Getränke extra.
Die Wanderung ist für Personen ab 12 Jahren und findet bei jeder Witterung statt. Die Karten sind nicht stornierbar, aber übertragbar.

Spielort

Eging am See
Termine:
Sonntag, 22.09.2024
-> Vormittag -> AUSVERKAUFT
-> Nachmittag -> AUSVERKAUFT

Donnerstag, 03.10.2024
-> Vormittag-> AUSVERKAUFT
-> Nachmittag-> AUSVERKAUFT

Samstag, 05.10.2024
-> Vormittag -> AUSVERKAUFT
-> Nachmittag-> AUSVERKAUFT

Dauer:  Wanderung: 9.30–12 Uhr bzw. 14–16.30 Uhr, anschließend Einkehr in der Erdinger Urweisse Hütt`n (Ruberting 13, 94535 Eging a.See)
Streckenlänge:  ca. 6.5 km in den Wäldern von Eging a.See
Treffpunkt:  Parkplatz Eginger See, Rohrbach 8 1/2, 94535 Eging a.See
Darsteller:  Theatergruppe Aicha v. Wald

Hutthurm
Termine: 
Samstag, 29.06.2024 -> AUSVERKAUFT

Sonntag, 30.06.2024-> AUSVERKAUFT

Samstag, 06.07.2024-> noch 2 Plätze frei

Sonntag, 07.07.2024-> AUSVERKAUFT

ZUSATZTERMIN:
Sonntag, 14.07.2024 -> noch 2 Plätze frei

Dauer:  Wanderung: 14–16.30 Uhr, anschließend Einkehr im Gasthaus Birkenhof
Streckenlänge:  ca. 5 km in den Wäldern von Hutthurm
Treffpunkt:  Parkplatz beim Kindergarten St. Magdalena, Fischhauser Str. 4, 94116 Hutthurm (Sie werden dann dort abgeholt)
Darsteller:  Theatergruppe Hutthurm

Kartenkauf

www.ilztal.de
info@ilztal.de
Mobil: +49 151/59 04 34 02

Kontodaten:
Sparkasse Passau

IBAN 32 7405 0000 0030 2563 09
BIC: BYLADEMPAS

Betreff: Krimiwanderung 2024

 

Eindrücke